Cap-Hypothek

Der grösste Nachteil bei variablen und LIBOR-Hypotheken ist die Ungewissheit, wie hoch der Zins in Zukunft sein wird. Steigt das allgemeine Zinsniveau, ziehen die Hypotheken mit variablem Zins nach. In kurzer Zeit können sich die Zinskosten dadurch massiv erhöhen. Viele Hypothekarinstitute bieten daher bei Hypotheken mit variablem Zins einen sogenannten Cap (oftmals Cap-Hypothek genannt) an. Der Vorteil liegt darin, dass man den maximal möglichen Zins und damit die Maximalkosten während der Laufzeit der Hypothek kennt.

ZeitZinssatzZinssatz ohne CAP (Marktzinssatz)Zinssatz inkl. AbsicherungskostenGrafik: Cap-Hypothek©VermögensPartner AGKosten des Caps (Absicherungskosten)CAP (Zinsobergrenze Hypothek)

Absicherungskosten

Die Absicherung der Zinskosten ist jedoch nicht kostenlos. Grundsätzlich gilt: Je tiefer der Cap (also der maximale Zins) ist und je länger die Laufzeit der Hypothek ist, desto teurer ist die Absicherung. Ein weiterer entscheidender Nachteil liegt darin, dass die Laufzeiten und die Höhe der Caps je nach Anbieter variieren. Ein transparenter Zinsvergleich ist daher kaum möglich und die Verhandlungsstärke des Kreditsuchenden wird stark eingeschränkt. Cap-Hypotheken sind teilweise sinnvoll, aber lange nicht für jeden Hypothekarnehmer empfehlenswert. Überlegen Sie genau, ob sich die Kosten des Caps auch wirklich lohnen.

Mögliche Alternativen zu einer Cap-Hypothek

 

  • Nur einen Teil als variable oder LIBOR-Hypothek abschliessen und den Rest als Festhypothek. Dadurch kann das Zinsänderungsrisiko ebenfalls effizient abgesichert werden.
  • Den Zins-Cap separat abschliessen mit einem sogenannten Cap-Warrant. Dadurch sichert man sich den Vorteil der Zinsabsicherung, verzichtet aber nicht auf Transparenz.
  • Eine Hypothek mit variablem Zinssatz abschliessen und bei tiefem Zinsniveau die Differenz zum langfristigen Durchschnittszinssatz so anlegen, dass damit mögliche Zinserhöhungen in der Zukunft ausgeglichen werden können.

Mehr Informationen zum Thema Cap-Hypothek finden Sie auf unserer Plattform HypothekenVersteigerung.ch:

Hypothek mit Cap
Beratung: Kostenloses ErstgesprächBenötigen Sie Unterstützung beim Thema Hypothek?Vereinbaren Sie ein kostenloses erstes Gespräch mit derVermögensPartner AG. Wir helfen Ihnen gerne weiter.Termin vereinbarenwww.vermoegens-partner.ch

Kommentare

Haben Sie eine Anmerkung oder eine Frage zu diesem Thema?

Schreiben Sie uns!

(Wird nicht veröffentlicht) Datenschutz und Haftungsausschluss

Veröffentlichte Kommentare

Noch keine veröffentlichten Kommentare.