Rechner: Liegenschaftsfinanzierung

Rechner: Miete oder Kauf?

Vergleich: Liegenschaft mieten oder kaufen?

Berechnen Sie hier, ob für Sie die Miete oder der Kauf einer Liegenschaft vorteilhafter ist. Sie können ebenfalls herausfinden, wie hoch die Miete, respektive der Kaufpreis sein darf, damit zwei Liegenschaften unter dem Strich gleich viel kosten.

Tragen Sie hier Ihre persönlichen Eckwerte ein.
Die Ergebnisse werden automatisch aktualisiert.

Immobilie mieten
Miete inkl. Nebenkosten pro Monat Franken
Erwartete Anlagerendite % p.a.
Immobilie kaufen
Kaufpreis / Verkehrswert Franken
Eigenmittel Franken
Hypothekarzinssatz (Durchschnitt) % p.a.
Grenzsteuersatz (Grenzsteuersätze)%

Kostenvergleichsrechnung

Kosten Miete pro Monat
Miete inkl. NebenkostenFranken
Kapitalrendite
( auf Franken)
Franken
Effektive Kosten MieteFranken
Kosten Kauf pro Monat
HypothekarzinsenFranken
Unterhaltskosten (0.35%)Franken
Nebenkosten (0.65%)Franken
Steuern Franken
Effektive Kosten KaufFranken
Vorteil pro Monat zu Gunsten Franken

Legende

Unterhalts- und Nebenkosten: Bei den Nebenkosten wird mit einem Ansatz von 0.65% des Kaufpreises pro Jahr gerechnet. Die Unterhaltskosten, welche steuerlich abzugsberechtigt sind, werden mit 0.35% des Kaufpreises pro Jahr veranschlagt. Dies sind langfristige Erfahrungswerte, die je nach Liegenschaft variieren. Die Reduktion der Steuern beim Kauf kommt wie folgt zu Stande: Der Eigenmietwert beträgt 2.8% des Verkehrswertes (je nach Kanton kann dieser Wert abweichen), wovon die Hypothekarzinsen, die Unterhaltskosten sowie der steuerbare Anteil am Zinsertrag (Annahme: 50% ist steuerbar) auf dem im Vergleich zur Miete nicht verfügbaren Anlagekapital abgezogen wird. Die Veränderung im steuerbaren Einkommen wird mit dem Grenzsteuersatz multipliziert.

Wichtig: Eine allfällige Amortisation der Hypothek muss im Budget und bei der Prüfung der Finanzierbarkeit berücksichtigt werden. Beim Vergleich Miete oder Kauf ist sie jedoch unbedeutend, weil es sich bei der Amortisation nicht um Kosten, sondern um eine reine Vermögensverschiebung (vom Konto in die Liegenschaft) handelt.

Weitere Berechnungstools

Auf 123-Pensionierung finden Sie verschiedene weitere Online-Tools, welche Sie bei der Planung und Vorbereitung Ihrer Pensionierung unterstützen:

Wichtiger Hinweis

Die einzelnen Berechnungstools dienen dazu, sich zu einem Thema einen groben Überblick zu verschaffen. Die Simulationsrechnungen beruhen auf diversen vereinfachten Annahmen. Eine Beratung durch eine qualifizierte Fachperson wird auf jeden Fall empfohlen. Mehr Informationen:

Hypotheke.ch - beste Zinsen
Hypotheke.ch Top Zinsen

SARON Hypothek ab

0.56%

Festhypothek 5 Jahre ab

-%

Festhypothek 10 Jahre ab

-%

Hypothekarberatung

Vereinbaren Sie direkt online einen Termin mit uns:

Tipp Amortisation

Haben Sie gewusst, dass ein WEF-Bezug nicht nur beim Kauf einer Liegenschaft, sondern auch zur Amortisation einer Hypothek eingesetzt werden kann?

Hypothekarzinsen sparen

Verbessern Sie Ihr persönliches Kreditrating und verlangen Sie im Gegenzug bessere Hypothekarkonditionen.