Wie hoch ist der Einfluss von Kosten auf die Rendite?

Die Reduktion der Gebühren ist eine der effizientesten Möglichkeiten, um die Nettorendite eines Wertschriftendepots zu steigern.

Tragen Sie hier Ihre persönlichen Eckwerte ein:




Anlagebetrag

Fr.

Info Tragen Sie hier ein, wie viel Kapital Sie anlegen möchten oder wie hoch Ihr aktueller Depotwert ist.

Sparquote / Verzehr

Fr.

Info Tragen Sie hier ein, ob regelmässig Geld ins Depot fliesst (Sparquote) oder ob Sie einen Teil des Depots als Verzehrteil zum Leben brauchen (Verzehr). Beim Verzehr müssen Sie ein Minus vor den Betrag setzen. Falls Sie keine Sparquote haben und kein Kapital verzehren, tragen Sie hier 0 ein.

Nettorendite

%

Info Tragen Sie hier ein, wie hoch Sie die Rendite nach allen Gebühren schätzen. Bei Aktienanlagen können Sie mit einer Rendite von 5% bis 9% kalkulieren, bei Obligationen je nach Laufzeit und Währung zwischen 1.5% und 4.5% pro Jahr.

Gesamtkosten

%

Info Tragen Sie hier Ihre prognostizierten Gesamtkosten ein. Typische Kosten bei einem Wertschriftendepot sind folgende: Depotführungsgebühren, Courtagen für Käufe und Verkäufe, Spreads bei Devisengeschäften, Produktkosten bei Anlagefonds, Hedge Funds und strukturierten Produkten oder Vermögensverwaltungsgebühren. Für ein aktiv verwaltetes Portfolio (ohne Vermögensverwaltungskosten) auf Fondsbasis sind 1% bis 3% Gesamtkosten pro Jahr realistisch. Ein Kostenoptimiertes Portfolio verursacht Kosten von unter 1%.

Anlagedauer in Jahren

Jahre

Info Tragen Sie hier ein, wie lange Sie Ihr Vermögen anlegen wollen (Anlagehorizont).





Vermögensstand nach [#WERT#] [#WERT#]

Saldo mit Kosten

[#WERT#]

Saldo ohne Kosten

[#WERT#]

Differenz durch Kosten

[#WERT#]



Grafische Darstellung

Um so viel schmälern Kosten von [#WERT#] Ihre Rendite

Bruttorendite: [#WERT#], Nettorendite: [#WERT#]




Differenz der Vermögensentwicklung auf Grund von Gebühren von [#WERT#]



Mehr zum Thema Rendite und Gebühren beim Geld anlegen erfahren Sie hier:

Kosteneffekt beim Geld anlegen

Auf 123-Pensionierung finden Sie verschiedene weitere Online-Tools, welche Sie bei der Planung und Vorbereitung Ihrer Pensionierung unterstützen:

Übersicht Online Berechnungstools
Wie bewerten Sie diese Seite? schlecht 1 2 3 4 5 6 sehr hilfreich